Stammdaten- und Datenqualitätsmanagement 

In den letzten Jahren war Stammdaten- und Qualitätsmanagement eines der wichtigsten Themen, um eine datengetriebene Unternehmenskultur zu etablieren. Und gerade in Zeiten von Utility 4.0 ist es für Energieversorger essenziell die Stammdaten und auch deren Qualität im Blick zu behalten.  

Mit unseren Analysen können wir Ihnen proaktiv aufzeigen, wo es in Ihrem Datenbestand möglicherweise Schiefstände gibt oder eine mangelnde Datenqualität vorliegt. Diese Analysen werden dauerhaft durchgeführt, um rechtzeitig eingreifen zu können, bevor es durch nachträgliche Anpassungen zu einem hohen manuellen Aufwand kommt.  

Der Mehrwert durch ein gezieltes Stammdaten- und Qualitätsmanagement besteht darin, dass es zu einer dauerhaften Verbesserung der Datenqualität kommt, Dateninkonsistenzen zeitnah ersichtlich werden und dies zu einer gesteigerten Prozessqualität führt.  

Professionelles Stammdaten- und Qualitätsmanagement ist keine Wissenschaft, sprechen Sie uns an.