Der Energieversorgungsmarkt befindet sich aktuell mal wieder im Wandel. Mit der Liberalisierung der Energiemärkte 1998, dem Beschluss zum Atomausstieg nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima 2011 und der damit eingeleiteten Energiewende, befinden sich aktuell alle Energieversorger in einem digitalen Transformationsprozess. Dies bedeutet, dass jeder Versorger, der auch zukünftig im Wettbewerb bestehen möchte, den Wandel vom reinen Energielieferanten hin zum digitalen/datengetriebenen Utility 4.0 meistern muss. In der Energiewelt von morgen wird die Lieferung von Commodities wie Strom und Gas nicht mehr im Vordergrund stehen, deshalb müssen neue Dienstleistungsangebote für den Energiekunden der Zukunft bereitgestellt werden. Die Digitalisierung bietet Ihnen dabei die Möglichkeiten, den zukünftigen Energiemarkt mitzugestalten.  

Um die Transformation zu einem datengetriebenen Energieversorger erfolgreich zu bewältigen, werden u.a. auch innovative Data Analytics Lösungen eine gewichtige Rolle spielen. Dabei ist es wichtig, dass man neben den Herausforderungen auch die Ansprüche seiner Kunden kennt, um diesen dann mit den richtigen Analysen und Angeboten zu begegnen (Datenbasiertes Kundenmanagement). Es geht nicht nur um die Analyse von Istzuständen in den verschiedenen Unternehmensbereichen (Abrechnung, Forderungsmanagement, Vertriebetc…), sondern auch darum, durch den Einsatz mathematischer Algorithmen und Prognosen einen Blick in die Zukunft zu werfen (Predictive Analytics, Churn Prevention).  

CEDIO unterstützt Sie als kompetenter Partner an Ihrer Seite und begleitet Sie dabei, diesen Wandel bestmöglich und gewinnbringend zu gestalten.